20 Jahre Internationale Raumstation in 60 Sekunden

Zum 20. Geburtstag der Internationalen Raumstation ISS hat die ESA ein schönes Video veröffentlicht, welches in 60 Sekunden die Highlights aus 20 Jahren Betrieb zeigt.
Der Aufbau der ISS hat eigentlich schon 1998 begonnen, aber erst seit November 2000 halten sich Astronauten ständig in der Raumstation auf. Laut Alexander Gerst, dem dritten deutschen ISS Astronauten und erstem deutschen Kommandanten, ist die ISS die „komplexeste, wertvollste und unwahrscheinlichste Maschine, die die Menschheit jemals gebaut hat – zum Wohle aller.“ Im nächsten Jahr wird mit Matthias Maurer erneut ein deutscher Astronaut zur ISS fliegen. Die ISS kann, wenn keine technischen Probleme auftreten, mindestens noch weitere zehn Jahre in Betrieb bleiben, 2030 soll sie aber aufgegeben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.