NASA schickt Legofiguren zum Mond

Am 12. Februar 2022 wird sich die Artemis 1 der NASA auf den Weg zum Mond machen. Mit vier Lego-Astronautinnen wird eine ungewöhnliche Fracht dabei sein. Das Lego-Team besteht aus der Kommandantin Kate, dem Missionsingenieur Kyle und den weiteren Crew-Mitgliedern Julia und Sebastian. Unterstützt werden sie von einem Bodenteam aus weiteren Lego-Figuren. 

Das Projekt ist eine Lerneinheit, die Lego in Zusammenarbeit mit der NASA, Lehrern und Eltern entwickelt hat. Neben Lehrmaterial gibt es auch Videos, in denen die Lego-Astronautinnen Schülern beibringen, wie man wissenschaftlich arbeitet. Die Schüler sollen so für MINT-Fächer begeistert werden. Die Lehrmaterialien gibt es auf Englisch zum Download, die Videos sind auf Youtube im Lego-Education Channel verfügbar. 

Lego und NASA arbeiten bereits seit den 90er Jahren zusammen, dazu gibt es einen schönen Übersichtsartikel der NASA. 2011 nahm die Juno-Rakete der NASA drei weiße Lego-Figuren mit zum Jupiter. Die Figuren repräsentierten die römischen Gottheiten Jupiter und Juno sowie den Galileo Galilei. Von Lego gibt es tolle Modelle der Saturn-V, der Apollo-Mondladefähre und der Internationalen Raumstation ISS. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.